Skip to: site menu | section menu | main content

                                        Don Bosco Zentrum Regensburg

                                                                      Damit das Leben gelingt

"Bolivien war eine Reise wert!?"


Mehrere "Freiwillige" reflektieren
im Don Bosco Jugendzentrum
Ihren Einsatz .


Nach einem Jahr „weltwärts“- Freiwilligendienst bei der Fundación Arco Iris in La Paz/Bolivien, einem Projekt für Heim- und Straßenkinder, sind 15 junge deutsche Freiwillige Ende Juli 2013 wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Im Rahmen eines Rückkehr-Seminars im Don-Bosco-Zentrum Regensburg vom 28.08. – 01.09.2013 haben die Ex-Freiwilligen das vergangene Jahr nochmals reflektiert. Dabei wurde eine Vielzahl von Themen zusammen mit den Verantwortlichen der Entsendeorganisation (Verein zur Förderung der Straßenkinder in Bolivien e. V. Rottweil) angesprochen und nachbereitet.
Wie schon in den vergangenen Jahren waren wir gerne Gäste im DBZ Regensburg und haben dort eine wohltuende Gastlichkeit und Unterstützung bei der Durchführung unseres Rückkehrer-Seminars  erfahren dürfen. Dafür allen Mitarbeitern im DBZ Regensburg, an der Spitze Pater Wendel, ein herzliches Dankeschön. Wir haben uns rundum versorgt und wohlgefühlt.
Auf dem Gruppenfoto die Seminarteilnehmer im Innenhof des DBZ mit dem Verantwortlichen für den Freiwilligendienst Hans-Peter Funke sowie ein Foto beim Stadtrundgang in Regensburg mit den Seminarbegleitern.



Foto:

Don Bosco Singers

(zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken)


Back to top